Tina Müller

Lebt und arbeitet in Stuttgart

 

Tina Müller studierte von 1988 – 1994 an der Kunstakademie Stuttgart bei den Professoren

Peter Grau, Günter Jacki, Albrecht Ade, Manfred Kröplin, Uli Cluss und Christoph Brudi.

 

Seit 1994 selbständig tätig bei MÜLLER STEENECK | Büro für Gestaltung

Grafik · Illustration · Text

www.mueller-steeneck.de

 

Freie Arbeiten:

Malerei, Zeichnung, Grafik

Kurzgeschichten, Gedichte, Theaterstücke

 

Veröffentlichungen: 

02/2015   ESSEN Ein lyrisches Kochbuch, Band 1: Vegetarisches aus der Teekessel-Gedichte-Küche

                Verlag für Eingemachtes · ISBN 978-3-941432-17-8 · Tina Müller, Tanja Deutsch

04/2014   Zeichnungen und Malerei zum Thema: "Alltagsextase" im Magazin Sonnendeck / Stuttgarter Kunstnotizen

11/2013   Lesung der Kurzgeschichten "Tit for Tat" und "Sarah Rotblatt fährt an einer Tankstelle vor"

                Probebühne Hochstand 166, Stuttgart beim Kurzgeschichten Abend "Sex, Crime und andere Reisegeschichten" mit 3 Autoren

12/2012   Gespielte Lesung des Theaterstücks "23:60" Probebühne Hochstand 166, Stuttgart

04/2007   Gedicht "Lila Eimer" in Jokers Gedichte-Datenbank

02/2007   Short Story "Nebenkosten sparen" in Titanic, Rubrik: Vom Fachmann für Kenner

07/2006   Short Story "Bela B." in Titanic, Rubrik: Vom Fachmann für Kenner

 

Ausstellungen:

2020        Amtsgericht, Stuttgart "Tina Müller & Charlotte Ulrich: Malerei und Collage"

2019        Weingut Maier, Schwaikheim "Wein.Nacht" (Gruppenausstellung)

2019        PopUp-Galerie/Dillmann Kunstmarkt, Stuttgart (Gruppenausstellung)

2019        Tullau Art Walk, Schwäbisch Hall (Gruppenausstellung)

2019        Maufaktur-Café ANIMO!, Ulm "Tiere und andere Leute"

2019        Galerie Kunstwerk, Fellbach "INNEN·AUSSEN·ZWISCHEN·WELTEN"

2018 /19  Praxis Bogner Logopädie, Stuttgart “HUNDKATZEMAUS – Tiere und andere Leute"

2018        PopUp-Galerie/Dillmann Kunstmarkt, Stuttgart (Gruppenausstellung)

2018        Schorndorfer Kunstnacht “Unter freiem Himmel"

2017        Dillmann Kunstmarkt, Stuttgart (Gruppenausstellung)

2017        Schorndorfer Kunstnacht “Schäft ein Lied in allen Dingen"

2017        GARTEN-Messe Stuttgart, Schaugarten Langner Freianlagen “Garten Natur"

2016/17   Strzelski Galerie, Stuttgart "Draußen nichts als Wunder" 

2016        Weingut Maier, Schwaikheim "Winz und Kunzt" (Gruppenausstellung)

2007        Lange Nacht der Museen, Stuttgart "Galerie der Freunde" (Gruppenausstellung)

2005        Schwäbisch Haller Kunstnacht "Galerie der Freunde" (Gruppenausstellung)

1991/92   Praxis Dr. Krueger & Dr. Kreuzer, München-Laim "Artpraxis" (Gruppenausstellung)

1990        Galerie A&M, Stuttgart-Vaihingen "Tina Müller - Aktstudien"

1989/90   Galerie Rathausplatz Sindelfingen "Junge Stuttgarter Künstler " (Gruppenausstellung)

1989        Wilhelma Galerie, Stuttgart  "Klasse Grau und Seemann"  (Gruppenausstellung)

 

In meinen Arbeiten, die ich so spontan, unbewusst und unkontrolliert als möglich beginne (manchmal mit geschlossenen Augen) wirkt eine Art intuitiver Expressionismus. Dabei steht der Ausdruck des Werks im Vordergrund, die Maltechnik und die dargestellten Motive ergeben sich meist erst während des Malprozesses.
Die unverbildete, authentische bildnerische Ausdrucksfähigkeit von Kindern sind mir hierbei wichtige künstlerische Inspiration. Eine charakteristische Farbästhetik und eine den Bildern inne wohnende erzählerische Poesie findet sich in allen Arbeiten. Manchmal voller Andacht, manchmal voller Überschwang, oft mit feinem Humor – ein empfindsamer Blick auf unser Leben mit seinen vielen Facetten, im Großen wie im Kleinen.

 

Tina Müller auf Facebook: